Eltern sollen Unterrichtssprache online wählen

Die balearische Landesregierung will in den öffentlichen Schulen das Spanische gegenüber dem Katalanischen stärken

18.03.2013 | 18:52

Eltern auf Mallorca sollen ab dem neuen Schuljahr die Unterrichtssprache ihrer Kinder per Internet wählen können. Das hat der balearische Bildungsminister Rafael Bosch am Montag (18.3.) in einer Pressekonferenz angekündigt. Online könnten im Fall von Vorschule, Grundschule und Sekundarstufe sowohl Unterrichtssprache als auch Schulzentrum gewählt werden. Dafür würden die Portale http://escolaritzacion.caib.es und http://escolarizacion.caib.es freigeschalten.

Die balearische Landesregierung war mit dem Ziel angetreten, den Vorrang der katalanischen Sprache an den öffentlichen Schulen auf Mallorca abzuschaffen. So soll der Unterricht in Zukunft auch auf Spanisch und Englisch stattfinden. Bislang sind in der Regel mindestens 50 Prozent Katalanisch vorgeschrieben, an vielen Schulen fand bislang aber praktisch der gesamte Unterricht in der Inselsprache statt.

Wie Minister Bosch weiter mitteilte, werden im kommenden Schuljahr knapp 10.700 KInder eingeschult, 352 weniger als im vergangenen Jahr. Anträge für die Vorschule, Grundschule und Sekundarstufe werden ab 2. Mai angenommen, für weiterführende Klassen zum Abitur ab dem 24. Juni.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei
Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei

Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei

So äußerten sich die Institutionen und politischen Führer nach dem Attentat in Barcelona

Inselrat entfernt Vorhängeschlösser vom Aussichtspunkt bei Formentor

Inselrat entfernt Vorhängeschlösser vom Aussichtspunkt bei Formentor

Die Masse an Schlössern behindere die Sicht und gefährde die Sicherheit

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |