Pony für Paarung aus Gehege gestohlen

Zwei Männer wurden deswegen in Arenal von der Nationalpolizei festgenommen

03.04.2013 | 12:24

Beamte der Nationalpolizei haben in Arenal an der Playa de Mallorca zwei Männer festgenommen, die aus einem Gehege ein Pony stehlen wollten. Am Karfreitag (29.3.) seien den Ordnungshütern bei einer Routinekontrolle ein Lieferwagen und die durchgeschnittenen Drähte eines Zauns aufgefallen, hieß es am Dienstag (2.4.).

Einer der beiden Männer habe Pläne eingeräumt, das Tier im Wert von 1.500 Euro mitzunehmen, um es mit einem weiteren Pony zu paaren. Bei den Tätern handelt es sich um einen 47-jährigen Spanier und einen 29-jährigen Bulgaren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |