Premiere für die "Ocean Princess" in Palma de Mallorca

Das Schiff der Reederei Princess Cruises hat am Freitag (5.12.) erstmals im Hafen festgemacht

06.12.2014 | 11:49
Premiere für die "Ocean Princess" in Palma de Mallorca
Premiere für die "Ocean Princess" in Palma de Mallorca

Die "Ocean Princess" hat erstmals im Hafen von Palma de Mallorca festgemacht. Das Kreuzfahrtschiff der Reederei Princess Cruises ging am Freitag (5.12.) vor Anker.

Die "Ocean Princess" war 1999 im Auftrag von Renaissance Cruises als viertes einer Serie von acht Kreuzfahrtschiffen gebaut worden, von denen mehrere Stammgäste in Palmas Hafen sind. Mit dem Erwerb des Schiffes durch Princess Cruises 2002 wurde es in "Tahitian Princess" umgetauft, seit 2009 heißt es "Ocean Princess".

Mit seiner Länge von 181 Metern und gut 30.000 Bruttoregistertonnen ist es eher klein im Vergleich zu den Megapötten, die inzwischen Mallorca ansteuern. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 18 Knoten. An Bord haben 672 Passagiere und 375 Besatzungsmitglieder Platz.

Große Pötte: Alles über Kreuzfahrtschiffe

Derzeit ist die "Ocean Princess" auf einer Transatlantik-Tour, die am 1. Dezember in der italienischen Stadt Civitavecchia begann und am 19. Dezember in den USA enden wird.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |