Noch mehr kostenloses Internet in Palma

Gratis W-Lan-Zone wird auf den gesamten Uferbereich ausgeweitet

04.02.2015 | 11:50

An der Playa de Palma gibt es schon seit vergangenem Jahr kostenloses Internet, jetzt wird dieser Service auf Mallorca auch auf die Strandpromenade entlang von Palmas Innenstadt ausgeweitet.

Darauf haben sich am Dienstag (3.2.) die Hafenbehörde und die Tourismusstiftung Palma de Mallorca 365 verständigt. Somit soll in Zukunft auch zwischen dem Can-Pere-Antoni-Stadtstrand und dem Dique del Oeste im Westen eine kostenlose W-Lan-Zone eingerichtet werden.

Der Zugang soll schrittweise in den kommenden Monaten eingerichtet werden. Die Tourismusstiftung Palma de Mallorca 365 verfügt für 2015 über einen Etat von 6,1 Millionen Euro.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Hoteles Globales: das Lebenswerk eines Patriarchen

Hoteles Globales: das Lebenswerk eines Patriarchen

Auf rund 10.000 Betten kommt Hoteles Globales weltweit. Die meisten Häuser besitzt die Gruppe...

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Eine Passagierin behauptet, sie sei aufgrund ihrer Sprache in Palma aus dem Taxi geworfen worden

Beifahrer bei schwerem Autounfall in Palma lebensgefährlich verletzt

Eine betrunkene Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw und raste mit etwa 100 Stundenkilometern...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Impressionen: So peitschten die Wellen auf Mallorca ein

Windböen von bis zu 100 Stundenkilometern wirbelten zu Beginn der Woche die See auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |