Polizei beschlagnahmt 7.000 gefälschte Fußballtrikots

Die Trikots der spanischen Nationalmannschaft wurden in einem Lager in Palma gefunden

03.04.2015 | 08:43
Blick auf die gefälschte Ware

Ermittler der spanischen Nationalpolizei haben in einem Lager im Gewerbegebiet Son Castelló in Palma de Mallorca rund 7.000 gefälschte Fußballtrikots beschlagnahmt. Es handelt sich hauptsächlich um Trikots der spanischen Nationalmannschaft, wie am Dienstag (31.3.) mitgeteilt wurde.

Die Fußballtrikots sollen in Geschäften auf der gesamten Insel verkauft worden sein. Ermittelt wird gegen eine 53-jährige Spanierin chinesischer Abstammung. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |