Betrunkene Ausländerin stürzt von Brücke ins Wasser

Der Vorfall ereignete sich in Port d'Alcúdia

23.06.2015 | 10:04
Passanten leisten der Frau erste Hilfe

In Port d'Alcúdia im Norden von Mallorca ist eine betrunkene Ausländerin in einen Kanal gestürzt. Passanten retteten die bewusstlose 53-Jährige am Sonntagabend (22.6.) aus dem Wasser, wie erst am Montag bekannt wurde.

Die Frau wurde mit Prellungen ins Krankenhaus nach Inca gebracht, in ihrem Blut wurde ein hoher Alkoholgehalt festgestellt. Die Fußgängerbrücke befindet sich in dem Urlauberort an der Avenida Italia. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |