Wetterdienst warnt vor Windböen und stürmischer See

So wird es in den kommenden Tagen auf Mallorca

26.11.2015 | 09:21

Es ist windig auf Mallorca: Wegen starker Böen und stürmischer See hat der spanische Wetterdienst Aemet eine Wetterwarnung herausgegeben. Vor allem an der Nordküste sowie auf der Nachbarinsel Menorca ist Vorsicht geboten, hier gilt am Donnerstag (26.11.) Warnstufe Orange. Die Böen können laut Vorhersage bis zu 100 Stundenkilometer erreichen. Aber auch an der restlichen Küste von Mallorca bläst der Wind kräftig, aktiviert wurde Warnstufe Gelb.

Es bleibt meist bewölkt, örtlich kann es regnen. Die Temperaturen steigen auf maximal 16 Grad, nachts liegen die Tiefstwerte bei 8 Grad.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Freitag ist weiterhin Vorsicht geboten an der Nordküste, die Warnstufe Orange wegen stürmischer See bleibt erhalten. Es lässt sich wieder etwas öfter die Sonne sehen, aber die Tageshöchstwerte erreichen nur noch 14 Grad. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |