Ortskern von Felanitx soll autofrei werden

Das haben die Einwohner bei einer Bürgerversammlung mit großer Mehrheit beschlossen

30.11.2015 | 10:13
Die Plaza España von Felanitx werden sich Autofahrer und Fußgänger weiterhin teilen müssen

Der Ortskern von Felanitx soll autofrei werden: Das haben die Einwohner des Dorfes im Südosten von Mallorca bei einer ersten Bürgerversammlung beschlossen, zu der die Mitte-Links-Koalition bestehend aus Bloc, PSOE und Pi am Sonntag (29.11.) geladen hatte. 90 Prozent der Teilnehmer stimmten dafür, das historische Zentrum künftig Fußgängern vorzubehalten, um es dadurch neu zu beleben und vor dem zunehmenden Verfall zu bewahren.

Die Gemeindeverwaltung will nun zunächst Stellen suchen, an denen zusätzliche Parkplätze geschaffen werden können, bevor man die Gegend um Carrer Major, Carrer Mar, Plaça s'Arraval, Carrer Sa Pla´ça, Rathaus und Carrer Jordi Sabet für den Verkehr sperrt. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |