Mörder von Son Bauló muss 19 Jahre ins Gefängnis

Ein Schwurgericht hatte den Angeklagten schuldig gesprochen. Nun legte das Gericht das Strafmaß fest

11.07.2016 | 19:25
19 Jahre Haft für den Mord an seiner Frau.

Zu 19 Jahren Gefängnis wegen Mordes hat das Strafgericht in Palma den Russen Dimitry U. verurteilt. In einem einstimmig gefällten Urteil hatte ein Schwurgericht den Mann am 1. Juli für schuldig befunden, seine Frau im März 2014 am Strand von Son Bauló bei Can Picafort im Norden von Mallorca ermordet zu haben. Nun legten die Richter das Strafmaß fest. Zusätzlich zu der Haftstrafe muss der Verurteilte auch die Mutter seines Opfers mit 12.000 Euro entschädigen.

Das Gericht hält es für bewiesen, dass der 31-Jährige seine Frau Olga Y zunächst mit einem Stein auf die Schläfe geschlagen und anschließend durch Zuhalten von Nase und Mund erstickt hatte. Die Richter blieben zwischen dem von der Staatsanwältin geforderten Höchststrafmaß von 20 Jahren und der Forderung der Verteidigung von 17 Jahren und sechs Monaten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ortsbesuch in Son Carrió.
4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

Im Zuge des Projekts in Son Carrió wird auch geprüft, dass auf einem Abschnitt wieder historische...

Behörden genehmigen Ausbau des Hafens Club de Mar in Palma

Behörden genehmigen Ausbau des Hafens Club de Mar in Palma

Die Bauarbeiten beginnen im Oktober 2018 und dauern dreieinhalb Jahre

Ausströmendes Gas: Polizei evakuiert Gebäude in Magaluf

Ausströmendes Gas: Polizei evakuiert Gebäude in Magaluf

Ein offenes Ventil einer Gasflasche im Innern eines geparkten Lieferwagen hatte den Alarm ausgelöst

Gewitter, Temperatursturz und Warnstufe Gelb

Die Wetteraussichten für Mallorca für die nächsten Tage

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Die 71-Jährige war am 29. September in Palma von einem Lkw der Stadtwerke Emaya überfahren worden

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Die Kommission für nachhaltigen Tourismus hat am Montag (16.10.) die Verteilung der Gelder für 62...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |