Verletzte bei Kollision auf Gelände von Palmas Flughafen

Ein Bus für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität rammte einen Fluggaststeig

14.09.2016 | 09:05
Kollision am Fluggaststeig.

Bei der Kollision eines Busses mit einem Fluggaststeig auf dem Gelände des Mallorca-Airports sind mehrere Personen verletzt worden.

Zu dem Unfall kam es nach Angaben der Gewerkschaft CGT auf Mallorca am vergangenen Sonntag (11.9.). Ein Transporter, der für die Beförderung von Passagieren mit eingeschränkter Mobilität umgerüstet ist, stieß mit einem Fluggaststeig zusammen. Mehrere Fahrgäste seien in der Notfallaufnahme des Flughafens behandelt worden.

Die Gewerkschaft machte für den Zwischenfall "schwere Wartungsprobleme und fehlende Sicherheitsvorkehrungen" verantwortlich, die die spanische Flughafenverwaltung Aena stillschweigend dulde. Die umgerüsteten Transporter erfüllten nicht die Sicherheitsstandards. Es sei bereits der zweite Unfall dieser Art. Aena äußerte sich nicht zu dem Zwischenfall. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Angriff auf Mutter: Mann wegen Mordversuchs in Molinar gefasst

Der Mann fügte der 69-Jährigen mit dem Messer lebensgefährliche Verletzungen zu

Hoteliers investieren Millionen in Ausbau des Angebots in Cala d´Or

Hoteliers investieren Millionen in Ausbau des Angebots in Cala d´Or

Die ehemaligen Hotels Corfu und Skorpios werden zusammengelegt und öffnen unter dem Namen Hotel...

Palma will nachmittägliche "Tardeo"-Feiern kontrollieren

Palma will nachmittägliche "Tardeo"-Feiern kontrollieren

Jeden Samstagnachmittag ist in Santa Catalinas Straßen der Bär los. Die Behörden sollen für...

Prozessauftakt: Angeklagte bestreiten Raubmord an Schweizer in Port de Pollença

Prozessauftakt: Angeklagte bestreiten Raubmord an Schweizer in Port de Pollença

Nach einem Raubüberfall im Dezember 2013 starb der Mallorca-Resident an seinen Verletzungen. Die...

Reparatur der Hafenmauer von Cala Ratjada deutlich teurer

Reparatur der Hafenmauer von Cala Ratjada deutlich teurer

Landesregierung verspricht Investition von 1,5 Millionen Euro. Sturmschäden werden wohl erst im...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |