Über 900.000 Fluggäste in Palma über Ostern

Auf allen drei Balearen-Inseln werden gut 1,2 Millionen Fluggäste sowie 7.540 Starts und Landungen gezählt

09.04.2017 | 12:48
Richtig voll wird es in den Osterferien auf dem Flughafen von Palma.

Die Saison auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln ist voll im Gang. Zu Ostern wird die erste große Reisewelle erwartet, mit Zahlen, die teils schon an die Sommermonate erinnern. Laut des Flughafenbetreibers Aena werden auf den Balearen zwischen Samstag (8.4.) und Ostermontag (17.4.) 1.202.786 Passagiere erwartet. In dieser Zeit werden auf den drei Flughäfen der Inseln 7.540 Starts und Landungen über die Bühne gehen.

Der Löwenanteil entfällt natürlich auf den Flughafen Son Sant Joan in Palma. Allein hier werden in dem betreffenden Zeitraum 926.797 Fluggäste erwartet. 5.587 Flugbewegungen soll es am Mallorca-Airport geben. Zum Vergleich: Vor vier Jahren waren es über Ostern etwa 300.000 Passagiere weniger.

Der Tag mit dem höchsten Verkehrsaufkommen war der Samstag (8.4.). Hier wurden insgesamt 112.311 Fluggäste und 684 Flugbewegungen gezählt. Auch am Karsamstag (15.4.) soll es noch einmal richtig voll werden. Dann werden 111.743 Passagiere und 661 Starts und Landungen erwartet. Solche Zahlen werden auf Mallorca üblicherweise erst in der Hochsaison erreicht.

Flughafen Palma: Überlastung soll zum Dauerzustand werden

Die Zunahme der Passagiere liegt neben der allgemeinen Beliebtheit der Balearen vor allem daran, dass die Ostertage in diesem Jahr auf Mitte April und damit mitten in den Frühling fallen. Auf Mallorca sind nahezu alle Hotels inzwischen geöffnet und werden es auch nach den Osterferien bleiben. In früheren Jahren schlossen die Häuser meist noch einmal für ein paar Wochen, bevor die Hauptsaison startete. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |