Erneute Protestwanderung für die Öffnung der Wege bei Puigpunyent

Rund 200 Demonstranten machten ihrem Ärger über die Betreiber des Golfplatzes Son Quint Luft

10.04.2017 | 10:51
Der Protest richtet sich gegen den Golfplatz Son Quint.

Rund 200 Demonstranten haben sich am Sonntag (9.4.) zu einer erneuten Protestwanderung über die Wanderwege rund um den Golfplatz Son Quint auf Mallorca getroffen. Mit dem von den Anwohnern organisierten Protest forderten die Wanderer die Öffnung der noch immer gesperrten öffentlichen Wege.

Nach einer etwa einstündigen Wanderung erreichte der Protestzug den Parkplatz am Friedhof von la Vileta. Dort beginnen zwei Wanderwege. Einer davon ist nach wie vor versperrt. Der andere wurde auf Druck der Anwohner bereits geöffnet, auch wenn die Reste der ehemaligen Mauer noch zu sehen sind. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |