Erneute Protestwanderung für die Öffnung der Wege bei Puigpunyent

Rund 200 Demonstranten machten ihrem Ärger über die Betreiber des Golfplatzes Son Quint Luft

10.04.2017 | 10:51
Der Protest richtet sich gegen den Golfplatz Son Quint.

Rund 200 Demonstranten haben sich am Sonntag (9.4.) zu einer erneuten Protestwanderung über die Wanderwege rund um den Golfplatz Son Quint auf Mallorca getroffen. Mit dem von den Anwohnern organisierten Protest forderten die Wanderer die Öffnung der noch immer gesperrten öffentlichen Wege.

Nach einer etwa einstündigen Wanderung erreichte der Protestzug den Parkplatz am Friedhof von la Vileta. Dort beginnen zwei Wanderwege. Einer davon ist nach wie vor versperrt. Der andere wurde auf Druck der Anwohner bereits geöffnet, auch wenn die Reste der ehemaligen Mauer noch zu sehen sind. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Recyclinghof.
Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Den Betreibern werden Verstöße unter anderem gegen Umweltauflagen angelastet

Ferienvermietung: Jetzt machen die Befürworter mobil

Zahlreiche mallorquinische Unternehmerverbände unterzeichnen gemeinsames Manifest

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Die Finca an der Steilküste von Banyalbufar war vor zehn Jahren von der Landesregierung erworben...

Hotels an der Playa de Palma im März zu 74 Prozent ausgelastet

Verbesserung um 7,2 Prozentpunkte zum Vorjahr - geöffnet waren 67 Hotels

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Die Gemeinde Campos muss stattdessen Strandbuden aufstellen, die nach jeder Saison abgebaut werden...

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Das Opfer wurde in der Nacht auf Sonntag (23.4.) von einem Auto erfasst

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |