Dusche statt Katzenwäsche: Palma de Mallorca verstärkt die Straßenreinigung

Statt in bislang sieben Stadtvierteln sollen die Straßen jetzt in 28 Vierteln täglich mit Wasser gereinigt werden

24.08.2017 | 10:05
Weg mit dem Dreck. Manchen Straßen in Palma tut das Wasser gut.

Die Stadtwerke von Palma de Mallorca fahren großes Geschütz gegen die schmutzigen Straßen auf. Die Spritzwagen-Flotte der Stadtreinigung wird von bisher 22 auf 50 Fahrzeuge aufgestockt. Das erklärte Emaya-Chefin Neus Truyol bei der Präsentation der ersten neu eingesetzten Wagen der Kolonne am Mittwoch (23.8.).

Bislang wurden die Straßen nur in ausgewählten Stadtvierteln regelmäßig mit Wasser abgespritzt. Diese Dienstleistung soll nun nach und nach auf immer mehr Stadtteile ausgeweitet werden. Bislang profitierten von der Erweiterung die Viertel Son Cotoner, Son Dameto, es Fortí, Son Espanyolet, Camp d'en Serralta, Santa Catalina, es Jonquet, Son Armadans, Camp Redó, Cas Capiscol, Plaza de Toros, Bons Aires und Arxiduc.

In Sachen Sauberkeit solle es künftig "zwischen den einzelnen Stadtteilen keinen Unterschied mehr geben", erklärte Truyol. Dafür investiere die Stadt rund 4 Millionen Euro. Auch die Flotte von Palmas Müllabfuhr wird gerade aufgestockt, um künftig Engpässe im Sommer zu vermeiden. Emaya reagiert damit auf breite Kritik über die mangelnde Sauberkeit in den Straßen von Palma de Mallorca.   /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Rabatte, Rabatte, Rabatte auf Mallorca
"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

Einzelhandelsverbände und Gastronomen ziehen positive Bilanz nach dem Rabatt-Tag. Auch am Samstag...

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |