02. April 2018
02.04.2018

Einkommenssteuer 2018 per Handy abgeben

Ab Mittwoch (4.4.) ist wieder Zahltag (oder auch nicht) beim spanischen Finanzamt. Es gibt etliche Neuerungen

03.04.2018 | 16:01
Weiterhin möglich, aber zunehmend von Online-Kanälen ersetzt: die persönliche Beratung.

An diesem Mittwoch (4.4.) startet auf Mallorca und natürlich spanienweit die jährliche Einkommenssteuer-Kampagne des Finanzamtes (Campaña de Renta). Bis zum 2. Juli kann die "declaración del IRPF" eingereicht werden – und das nicht nur wie bislang auf der Website, bei Beratungsterminen, Banken und per Telefon, sondern diesmal auch per Handy-App. Die App "Agencia Tributaria" kann auf den entsprechenden Plattformen kostenfrei sowohl für Android als auch für iOS-Betriebssysteme heruntergeladen werden.

Theoretisch könnten so 4,85 Millionen Steuerzahler ihre Erklärung einreichen – und das, zumindest in den einfacheren Fällen, mit "nur einem Click", wie die Agencia Tributaria verspricht.

Eine weitere Neuigkeit ist der Service "Le llamamos" (Wir rufen Sie an). Nach entsprechender Terminvereinbarung wird der Steuerzahler vom Finanzamt angerufen, um die Steuererklärung gemeinsam durchzugehen. Die Terminvereinbarung erfolgt im Netz oder aber unter den Telefonnummern 901 12 12 24 und 91 535 73 26 für die automatische Bearbeitung sowie 901 22 33 44 - 91 553 00 71 für die persönliche Beratung.

Für die Telefonberatung darf die Steuererklärung allerdings nicht zu kompliziert sein, es gelten Einschränkungen, was Einnahmen aus Immobilienbesitz, Einkommenshöhe oder etwa Auslandsvermögen betrifft. Termine für die herkömmliche persönliche Beratung direkt vor Ort auf Mallorca werden auf der Website ab dem 8. Mai vergeben. Die Beratung beginnt dann ab dem 10. Mai.

Vergangenes Jahr wurden in Spanien 19,7 Millionen Einkommenssteuererklärungen eingereicht. Bei etwa 14 Millionen kam es zu Rückzahlungen vom Finanzamt. An die Agencia Tributaria zahlen 4,9 Millionen Bürger – insgesamt flossen so 9,1 Milliarden Euro in die Staatskasse. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |