Alcúdia findet schnell Ersatz für Full-Ironman

Gemeinde plant für November 2017 einen über das Wochenende verteilten Triathlon

31.12.2016 | 18:18
Die Triathleten des Long Course Weekends gehen zum ersten Mal in Alcúdia an den Start.

Die Triathleten in Alcúdia im Norden von Mallorca können Ende 2017 doch über die Ironman-Distanz an den Start gehen – allerdings auf drei Tage verteilt. Vom 3. bis 5. November starten die Sportler zum ersten Mal auf der Insel beim Long Course Weekend.

Bei dem Triathlon müssen am Freitag 3,8 Kilometer geschwommen, am Samstag 180 Kilometer geradelt und zum Abschluss am Sonntag ein Marathon gelaufen werden.

"Das Rennen stammt eigentlich aus Wales, wo es die vergangenen sechs Jahre sehr erfolgreich gelaufen ist", sagt Pressesprecher Dani Quintero. "Wir erhoffen uns für das Wochenende in Alcúdia eine ebenso hohe Beteiligung wie beim Ironman zuvor."

Der dreitägige Triathlon ist als Volkslauf zu verstehen. Preisgelder sind nicht vorgesehen. Auch wird es möglich sein, nur an einzelnen Tagen in der jeweiligen Disziplin anzutreten.

Die Verkündung des Long Course Weekend kommt überraschend, da erst vor knapp zwei Wochen das US-Unternehmen Ironman das Ende des Full Ironman in Alcúdia verkündet hatte.

"Wir hatten für die Zeit mehrere Angebote vorliegen und das vom Long Course Weekend erschien uns am interessantesten", sagt Stadtrat Joan Gaspar Vallori. Ein direkter Ersatz für den Ironman sei der Triathlon nicht, da das Rennen zwei Monate später abgehalten wird.

Auch stellte der Stadtrat klar, dass es entgegen der Medienberichte keine Forderung des US-Unternehmens über 350.000 Euro für die Ausrichtung des Rennens 2017 gab. "Die Summe war wesentlich niedriger."

Gänzlich kostenlos für die Gemeinde ist jetzt das Long Course Weekend. Die Einschreibung für das Rennen startet im Janunar 2017. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Sport

Malik Fathi schießt Atlético Baleares sehenswert zum Sieg

Der Drittligist gewann das Hinspiel der ersten Play-off-Runde gegen Toledo

Atlético Baleares kooperiert mit Atlético Madrid

Atlético Baleares kooperiert mit Atlético Madrid

Der Austausch vereinfacht Spielerwechsel zwischen den Clubs und soll das Personal des Inselvereins...

Wo Mallorca liegt, wusste damals keiner

Wo Mallorca liegt, wusste damals keiner

Miquel Garriga war Spaniens erster Spieler in der höchsten deutschen Fußballliga. Für die MZ...

Diese Spielerinnen kommen zu den Mallorca Open

Diese Spielerinnen kommen zu den Mallorca Open

Am Montag (8.5.) ist die Nennfrist für das Tennisturnier in Santa Ponça zu Ende gegangen

Mainz 05-Veteranen besuchen Malik Fathi auf Mallorca

Mainz 05-Veteranen besuchen Malik Fathi auf Mallorca

Der Spieler von Atlético Baleares erhält moralische Unterstützung für den Aufstiegskampf

Gebt den Deutschen mehr Steine

Gebt den Deutschen mehr Steine

Ein Niedersachse soll der balearischen Sportart Steineschleudern mehr Schwung verleihen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |