Guardia Civil ertappt illegalen Jäger auf frischer Tat

Der Mann war in einem Sturzbach-Bett bei Santa Ponça im Westen von Mallorca aktiv

09.12.2013 | 10:25
Der Jäger operierte unter anderem mit diesem Lockvogel
Der Jäger operierte unter anderem mit diesem Lockvogel

Die Guardia Civil hat in Santa Ponça im Südwesten von Mallorca einen Mann beim illegalen Jagen von Vögeln und Ratten erwischt. Der Mann war an einem Sturzbach unter anderem mit einem Käfig, in dem ein Lockvogel saß, aktiv. Ratten wollte er mit Klebstoff fangen, wie die Guardia Civil am Mittwoch (4.12.) mitteilte.

Beide Methoden sind auf den Balearen verboten. Die Polizisten beschlagnahmten unter anderem zwei Käfige, eine Flasche mit Öl und Scheren. Der Lockvogel wurde freigelassen.

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |