Nicht stören: Mönchsgeier beim Nisten

Im vergangenen Jahr hatten gestörte Elternvögel ein Junges im Stich gelassen

30.03.2016 | 08:36
Bitte nicht stören: Mönchsgeier in ihrem Nest.

Die Mönchsgeier-Stiftung BVCF hat Wanderer in der Tramuntana auf Mallorca zu besonderer Rücksichtnahme in diesen Tagen aufgefordert. Der Mönchsgeier (Aegypius monachus, auf Katalanisch "voltor negre") niste derzeit und sei deswegen für Störungen besonders anfällig. Ehrenamtliche Helfer der Stiftung haben Schilder aufgestellt, die davor warnen, den Tieren zu nahe zu kommen.

Verbotsschildern und Anweisungen des Personals sei deshalb unbedingt Folge zu leisten. Im vergangenen Jahr hatten fünf Mönchsgeier-Pärchen keinen Nachwuchs, ein Junges war zudem im Stich gelassen worden, nachdem die Elternvögel offenbar gestört worden waren. Insgesamt befinden sich 28 Nester in abgesperrten Gebieten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Gutes Gefühl für Timing: Zwei Große Tümmler begrüßen den neuen Tag.
Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Dafür lohnt das frühe Aufstehen allemal: Die Meeressäuger gibt es am Morgen vor Mallorca zu sehen

Besuch im Tierkrankenhaus

Besuch im Tierkrankenhaus

Wenn der Haustierarzt nicht mehr weiter weiß, schickt er die Patienten häufig ins Hospital Canis....

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Ein neues System ermittelt in Echtzeit den idealen Ort, um die aufgepäppelten Schildkröten...

Medienhype um Schlangen auf Mallorca

Lesen Sie hier die bisherigen MZ-Artikel zu dem Thema. Mit Fotogalerie

Aug´ in Aug´ mit dem Roten Thun

Jagdtrieb, Geschäft, Wissenschaft: unterwegs mit einem lizenzierten Hochseefischer vor dem Cap...

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Es ist warm geworden. 230.000 Schafe auf der Insel müssen von ihrer schweren Wolle befreit werden....

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |