Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Der Server der Billigfluggesellschaft blockiert anscheinend gezielt Zugriffe von Weiterverkäufern

02.12.2016 | 08:46
Die irische Fluglinie Ryanair ist für aggressive Preispolitik bekannt.

Reiseagenturen auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln können zur Zeit keine Tickets der Billigfluggesellschaft Ryanair ausstellen. Das teilte der Vorsitzende des regionalen Branchenverbands Aviba, Antonio Abrines, am Montag (28.11.) mit. Von den Rechnern der Reiseagenturen habe man zwar Zugang zur Website der irischen Airline. Die Informationen zu Abflugzeiten und Preisen seien jedoch seit etwa zwei Wochen blockiert, sodass eine Reservierung unmöglich sei. Anscheinend blockiere das Unternehmen Zugriffe von Rechnern, von denen aus mehrere Flüge gebucht werden, sodass der private Kauf von Tickets möglich sei, das professionelle Verkaufen der Flüge jedoch verhindert werde.

Das Unternehmen bestätigte, die Sicherheitsfunktionen des Buchungsportal verändert zu haben. Dies sei geschehen, um Massenkäufe durch Onlineportale zu verhindern, die anschließend Gebühren aufschlagen und so die Preise des Unternehmens verfälschten: "Einige schlagen anschließend Gebühren drauf, um mit Kreditkarte zu zahlen, sodass sie nicht unsere Tarife anbieten", hieß es bei Ryanair. Warum dabei auch gewöhnliche Reiseagenturen vom Verkauf der Tickets ausgeschlossen wurden, konnte die von der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" zitierte Quelle nicht erklären. 

Service: Flüge von und nach Mallorca finden

Nach dem schrittweisen Rückzug von Air Berlin aus dem Mallorca-Geschäft baut Ryanair wie andere Airlines die Verbindungen zu Insel aus. Anfang November kündigte das Unternehmen zusätzliche Flüge von und nach Frankfurt an. Während Ryanair zur Zeit rund 2.000 neue Mitarbeiter in Spanien sucht, deutet bei Air Berlin alles auf weitere Entlassungen hin.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Der Sóller-Tunnel im Bau.
Express-Route, Korruptions-Skandal, Maut-Ärger: Der Sóller-Tunnel wird 20

Express-Route, Korruptions-Skandal, Maut-Ärger: Der Sóller-Tunnel wird 20

Ein Rückblick auf die turbulente Geschichte des Bauwerks, das am 19. Februar 1997 eingeweiht wurde

Flughafen Palma: Überlastung soll zum Dauerzustand werden

Flughafen Palma: Überlastung soll zum Dauerzustand werden

Nach dem Rekordjahr 2016 soll die Zahl der Starts und Landungen bis 2021 um 21 Prozent steigen,...

"Happy or not?": Flughafen Mallorca installiert Abstimmungsknöpfe

"Happy or not?": Flughafen Mallorca installiert Abstimmungsknöpfe

Die neuen Terminals in verschiedenen Bereichen des Airports sollen die Kundenzufriedenheit messen

Kreuzfahrtschiff "Aida Perla" wird am 30. Juni in Palma getauft

Kreuzfahrtschiff "Aida Perla" wird am 30. Juni in Palma getauft

Die Taufreise führt von Mallorca über Rom, Florenz und Barcelona zurück in die Balearen-Hauptstadt

Taxifahrer auf Mallorca drohen mit Streik über Ostern

Taxifahrer auf Mallorca drohen mit Streik über Ostern

Der Protest richtet sich gegen die Pläne, Linienbusse vom Flughafen in die Urlaubsorte verkehren...

Taxifahrer machen gegen Pläne für Linienbusse am Airport mobil

Taxifahrer machen gegen Pläne für Linienbusse am Airport mobil

Das Projekt sieht vor, dass Urlauber in der Hauptsaison direkt die Touristenhochburgen an der...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |