Calvià will Geschwindigkeit auf Autobahn auf 100 km/h beschränken

Anwohner in Costa d'en Blanes hatten sich über Lärmbelästigung beschwert

02.06.2017 | 08:43
Die Beschränkung würde sich vor allem auf das Teilstück zwischen Sant Agusti und Palmanova auswirken.

Die Geschwindigkeit auf der Autobahn von Palma in Richtung Südwesten soll auf 100 Stundenkilometer reduziert werden. Das fordert die Großgemeinde Calvià vom zuständigen Inselrat Mallorca. Mit der Maßnahme wolle die Gemeinde, zu der die bei Urlaubern beliebten Orte Palmanova, Santa Ponça und Peguera gehören, die Sicherheit verbessern und die Lärmbelästigung für die Anlieger im Ortsteil Costa d'en Blanes vermindern.

Die geforderte Geschwindigkeitsreduzierung, der noch die Verkehrsbehörde zustimmen muss, würde sich insbesondere auf das Teilstück zwischen Sant Agusti bis Palmanova auswirken, da für die restliche Straße bereits jetzt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometer gilt. Die Anwohner von Costa d'en Blanes hatten eine Lärmbelästigung von bis zu 76,7 Dezibel gemessen. Der zugelassene Höchstwert liegt bei 65 Dezibel. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Air Berlin-Flieger.
Insolvenz von Air Berlin: "Flüge finden weiterhin statt"

Insolvenz von Air Berlin: "Flüge finden weiterhin statt"

Verhandlungen mit Lufthansa zur Übernahme von Betriebsteilen. Brückenkredit der Bundesregierung

Diese Flieger bringen Sie nach Mallorca

Diese Flieger bringen Sie nach Mallorca

15 Airlines fliegen von Deutschland aus auf die Insel. Preise, Angebote und Leistungen variieren...

Mallorca schickt ersten Elektro-Bus ins Rennen

Mallorca schickt ersten Elektro-Bus ins Rennen

Das Gefährt soll zunächst im Probebetrieb in den Gemeinden Calvià, Alcúdia und Palma de Mallorca...

Flughafen-Busse: Auslastung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Flughafen-Busse: Auslastung bleibt hinter den Erwartungen zurück

In den ersten drei Monaten waren die Plätze der Aerotib-Busse nicht mal zur Hälfte besetzt

Endgültiger Beschluss im Inselrat: Sóller-Tunnel wird zum 1. September gratis

Endgültiger Beschluss im Inselrat: Sóller-Tunnel wird zum 1. September gratis

Die konservative Opposition aus PP und Ciudadanos stimmte gegen den Antrag

Niki sucht Testesser auf Mallorca-Flügen

Niki sucht Testesser auf Mallorca-Flügen

150 Personen können im August über das neue Menü an Bord der Flugzeuge entscheiden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |