Parkhaus am Flughafen auf Mallorca ist das fünftteuerste Spaniens

Die spanischen Metropolen Madrid und Barcelona führen das unrühmliche Ranking an

31.08.2017 | 17:54
Das Parkhaus am Flughafen von Palma de Mallorca.

Das Parkhaus am Flughafen von Palma de Mallorca ist das fünftteuerste in Spanien. Das berichtete das Reiseportal www.liligo.com am Mittwoch (30.8.).

16,50 Euro am Tag und 100,50 Euro in der Woche müssen Fluggäste auf Mallorca demnach für das Parken auf regulären Stellflächen bezahlen. In Madrid und Barcelona seien die Preise doppelt so hoch.

Wer Ankömmlinge am Flughafen von Palma de Mallorca abholen möchte, kann seit Juli die kostenlose Kurzparkzone nutzen. 15 Minuten lang darf dort gratis geparkt werden.

Gänzlich kostenlos ist das Parken laut www.liligo.com an den Flughäfen in Albacete, Almería, Badajoz, Burgos, Córdoba, El Hierro, La Gomera, León, Logroño, Salamanca und Vitoria. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Die letzte Maschine landete am Freitagabend (27.10.) in Berlin-Tegel

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |