26. August 2018
26.08.2018

Deutsche Rapper drehen Video für die Single "Santorini" auf Ibiza

Summer Cem und Veysel besingen die griechische Insel, während sie sich auf den Balearen aufhalten

26.08.2018 | 14:58
Ibiza, nicht Santorini.

Das sorgt wieder einmal für böses Blut bei den Ibizenkern: Die beiden deutschen Rapper Summer Cem und Veysel haben auf Mallorcas Nachbarinsel Ibiza ihr Video zur Single "Santorini" gedreht, in der sie allerdings die griechische Kykladeninsel besingen. Diese ist ein Konkurrent für Ibiza in Sachen Tourismus, weshalb die Aktion der deutschen Musiker dort nicht als Kavaliersdelikt gesehen wird. Dabei hat Santorin mit Ibiza wenig gemeinsam. Die griechische Insel ist vulkanischen Ursprungs, die Strände sind vorwiegend aus dunklem Sand.

Summer Cem und Veysel waren offenbar im Juni dieses Jahres auf Ibiza, um ihren Clip zu drehen. Dabei zeigen sie sich an bekannten Orten wie den Chiringuitos in Sant Josep oder auch auf Formentera. Auch die Finca, in der große Teile des dreieinhalbmïnütigen Videos spielen, steht nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Ibiza" auf der Balearen-Insel. Dass sich die beiden deutschen Rapper nicht in Griechenland befinden, ist auch an den spanischen Kennzeichen der im Clip vorkommenden Autos zu erkennen.

Der Clip ist auf Youtube bereits rund 7 Millionen Mal angeschaut worden. Mehrere User haben inzwischen auf Spanisch kommentiert, dass es sich bei den Aufnahmen im Video um Ibiza und Formentera handelt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |