12. Mai 2019
12.05.2019

Einmal auf Mallorca Harry Potter und Lord Voldemort leibhaftig treffen

Am Sonntag (12.5.) gibt es dazu auf dem Castell Bellver oberhalb von Palma die Gelegenheit

12.05.2019 | 11:03
Harry Potter und Lord Voldemort gibt es in der Burg von Palma zu bestaunen.

Wie sehr Harry Potter noch immer Kinder und Jugendliche fasziniert, wird am Wochenende am Castell Bellver oberhalb von Palma de Mallorca deutlich geworden. Die Vereinigung der Science Fiction-Freunde (Asociación Amigos de la Ciencia Ficción) lädt zum ersten der beiden Harry-Potter-Tage auf der Burg - und die Familien strömten bereits am Samstag (11.5.). Bereits eine Stunde vor der offiziellen Öffnung der Tore hatte sich eine lange Schlange von Eltern mit ihren Kindern gebildet, die in der prallen Sonne auf Einlass in das Potter-Reich warteten. Schließlich dürfen nur 760 Personen gleichzeitig in die Burg.

Im Inneren des Castell Bellver erwartet die Kinder und Jugendlichen dann eine Welt, in der sie Harry Potter, Lord Voldemort, Dumbledore oder auch Hagrid höchstpersönlich treffen konnten. Die Science-Fiction-Freunde hatten keine Kosten und Mühen gescheut und sich in farbenfrohe Kostüme gewandet. Daneben gibt es kostenlose Workshops und Spiele, die alle im weitesten Sinne mit Harry Potter zu tun haben. Alle Spenden, die am Wochenende im Castell Bellver eingesammelt werden, gehen an gemeinnützige Vereinigungen, die Kinder mit seltenen Krankheiten unterstützen.

Am Sonntag (12.5.) gibt es noch bis 15 Uhr Gelegenheit, Harry Potters Welt auf dem Castell Bellver zu besuchen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |