13. November 2008
13.11.2008

MZ-Expertengespräch: Wohin mit dem Geld? Tipps für Anleger

13.11.2008 | 01:00

Der Bedarf an unabhängiger Beratung sei noch nie höher gewesen als derzeit in der Finanzkrise, sagt Finanzberater Harald Wolff von Sol und Haben. Die Anleger sind schon verunsichert, und jetzt steht auch noch die Abgeltungssteuer ins Haus, die am 1.1. 2009 in Kraft tritt. Wolff ist einer von drei Teilnehmern des MZ-Expertengesprächs am 19. November unter dem Titel: „Abgeltungssteuer und Finanzkrise: Entscheidungen für Kapitalanleger."

Wolff will auch über die Hintergründe der Finanzkrise sprechen. Die beiden weiteren Referenten sind Nicolas Hofmann, Fachberater für Internationales Steuerrecht der deutschen Kanzlei Penke, Heinz & Partner sowie MZ-Autor und Vermögensmanager Martin Stötzel von Rhein Asset Management. Stötzel und sein Partner Christian Kratz waren im August von der Fachzeitschrift „Capital" unter 80 Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz und den USA zu den besten Vermögensverwaltern der zurückliegenden zwölf Monate gekürt worden.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Kulturzentrum der Sparkasse Sa Nostra in Palma (C/. Concepció 12, Telefon: 971-72 52 10).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |