14. März 2013
14.03.2013

Norman Foster soll Hotel auf Mallorca renovieren

Der Star-Architekt hat schon einen Entwurf für das Hotel Coronado in Peguera präsentiert

14.03.2013 | 11:22

Mallorca könnte bald über ein neues Fünf-Sterne-Hotel der Extraklasse verfügen: Die Eigentümer des Hotels Coronado in Cala Fornells (Peguera) wollen dem britischen Stararchitekt Norman Foster die umfassende Renovierung des 1963 erbauten Gebäudes anvertrauen. Foster und sein spanischer Partner haben Informationen der Tageszeitung "El Mundo" zufolge bereits einen ersten Entwurf für die Renovierung vorgelegt und dafür zwei Millionen Euro erhalten. Das Coronado ist bislang ein Familienhotel und verfügt über 139 Zimmer mit Meerblick.

Eine offizielle Durchführbarkeitsstudie ist bereits bei der Inselregierung beantragt worden. Allerdings gibt es noch ein Hindernis: Ein der Gemeinde Calvià gehörendes, angrenzendes Grundstück wäre nach der Renovierung nur noch über das Gelände des Hotels zugänglich. Die Hotelbesitzer haben bereits ein Angebot zum Kauf des Grundstücks vorgelegt, aber nur eine Million Euro geboten. Die Gemeinde will hingegen mindestens den dreifachen Preis.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |