16. Oktober 2014
16.10.2014

Strauchbrand bei Pollença zerstört 5,5 Hektar

Das Feuer war am Sonntagnachmittag (19.10.) ausgebrochen

20.10.2014 | 10:16
Löschhelikopter beim Einsatz

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Sonntag (19.10.) bei Pollença im Nordosten von Mallorca einen Strauchbrand unter Kontrolle gebracht. Das Feuer vernichtete 5,5 Hektar in der Gegend von Fartaritx.

Die ersten Hinweise auf den Brand waren gegen 15.30 Uhr eingegangen, um 18 Uhr wurde Entwarnung gegeben. Im Einsatz war unter anderem ein Helikopter.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |