27. November 2014
27.11.2014

Unbekannter schleudert Stein von Brücke auf Pkw

Der Zwischenfall ereignete sich am frühen Freitagmorgen (28.11.) bei Marratxí auf der Autobahn Richtung Inca

08.12.2014 | 08:20
Blick auf die beschädigte Windschutzscheibe

Ein Unbekannter hat einen Pkw am frühen Freitagmorgen (28.11.) von einer Autobahnbrücke bei Marratxí nordöstlich von Palma de Mallorca aus mit einem Stein beworfen. Dieser durchschlug nach Polizeiangeben die Windschutzscheibe. Der Zwischenfall ereignete sich im Dunkeln um 4.40 Uhr auf der Autobahnfahrbahn Richtung Inca. Der Fahrer befand sich auf dem Weg von Palma zu seiner Arbeit im Gewerbegebiet von Marratxí.

"Ich bemerkte eine Person auf der Brücke von Son Cladera", äußerte der betroffene Fahrer Miguel Martinez gegenüber Journalisten. Das habe ihn sehr gewundert, da um diese Zeit kein Fußgänger unterwegs sei. "Ich hatte viel Glück, weil der Stein auf der Beifahrereite einschlug." Polizisten suchen nun mit Nachdruck nach dem Täter.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |