14. Februar 2016
14.02.2016
40 Años

Guardia Civil zeigt in Cala d'Or mehr Präsenz

Die Polizeiwache im benachbarten Santanyí bleibt erhalten

16.02.2016 | 11:10
Sommerliche Straßenszene in Cala d´Or

Die Guardia Civil wird im Ferienort Cala d'Or an der Ostküste von Mallorca eine rund um die Uhr besetzte Polizeiwache einrichten. Die bereits bestehende Wache an der Plaça Major im nahe gelegenen Santanyí bleibt erhalten, wie die Gemeinde am Montag (15.2.) mitteilte. Wo die Guardia Civil in Cala d'Or einziehen soll, ist allerdings noch unklar.

In Cala d'Or leben 4.500 Personen, im Sommer steigt die Einwohnerzahl durch die Urlauber auf 35.000 und damit auch die Zahl der erfassten Delikte. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |