29. Mai 2018
29.05.2018

Gewalt gegen Frauen: 2017 wurden auf den Balearen 1.213 Männer verurteilt

Die Zahl der angezeigten Fälle steigt gegenüber dem Vorjahr um 2,5 Prozent

29.05.2018 | 11:50
Im April demonstrierten auf Mallorca Tausende nach dem Urteil zu einer Gruppenvergewaltigung.

Die Zahl der zur Anzeige gebrachten und bestraften Gewaltdelikte von Männern gegen Frauen steigt auf Mallorca und den Nachbarinseln. 2017 wurden insgesamt 1.213 Männer wegen Aggressionen gegenüber ihrer Partnerinnen oder Expartnerinnen verurteilt.

Das spanische Statistikinstitut (INE) wertet als Gender-Gewalt (violencia de género) alle Gewaltdelikte von Männern gegenüber ihren Partnerinnen oder Expartnerinnen. 874 Fälle wurden im vergangenen Jahr angezeigt, 2,5 Prozent mehr als im Jahr 2016 und 3,6 Prozent mehr als im Jahr 2013.

Bei häuslicher Gewalt (violencia doméstica) ist die Definition weiter. Sie umfasst Gewaltdelikte innerhalb der Familie, unabhängig ob sie von Männern oder Frauen ausgeübt werden. 2017 wurden 167 Fälle gemeldet, 7 Prozent mehr als im Vorjahr. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |