18. November 2018
18.11.2018
Mallorca Zeitung

Die Woche beginnt auf Mallorca mit Warnstufe Orange

So sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage

18.11.2018 | 12:55
Die Straße von Capdepera nach Cala Mesquida musste geschlossen werden.
Die Woche beginnt auf Mallorca mit Warnstufe Orange

Es geht stürmisch in die neue Woche: Am Montag (19.11.) soll es auf Mallorca zu starken Regenfällen kommen. Für die gesamte Südküste hat das staatliche Wetteragentur Aemet Warnstufe Orange ausgerufen. Für den Rest der Insel gilt Warnstufe Gelb. Die Temperaturen liegen bei 17 Grad, in den Bergen ist es etwas kühler. Nachts gehen die Temperaturen auf 13 Grad herunter.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus


Am Dienstag und Mittwoch soll es weiter bewölkt sein, immer wieder kann es zur Regen kommen. Bislang ist aber für diese Tage keine Warnstufe ausgerufen worden. Die Temperaturen bleiben stabil.

Liebe Leser, bei schlechtem Wetter ist gut Karten spielen, etwa das mallorquinische "Truc". Lesen Sie alles über das beliebte Kartenspiel im aktuellen ePaper. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |