24. Februar 2019
24.02.2019

Die Fußgängerzone Blanquerna in Palma de Mallorca bekommt ihr erstes Hotel

Die Kette "Som" eröffnet demnächst ein Boutique-Hotel mit dem Namen Ars Magna

24.02.2019 | 11:01
Die Fußgängerzone Blanquerna in Palma de Mallorca bekommt ihr erstes Hotel

Noch vor den Osterfeiertagen soll im Carrer Blanquerna in Palma de Mallorca das erste Hotel der zur Fußgängerzone umgestalteten Straße geben. Die Hotelkette "Som", die unter anderem in Portocristo ebenfalls im April das erste Frauenhotel der Insel eröffnet, hat das Gebäude mit der Hausnummer 12, eigentlich zunächst als Wohnhaus geplant, zu einem Vier-Sterne-Hotel umgewandelt. Das Haus soll den Namen Ars Magna bekommen, in Anspielung auf die "Große Kunst", die der mallorquinische Universalgelehrte Ramon Llull in seinem Werk Ars generalis ultima erläutert.

Das gesamte Hotel ist eine Hommage an Ramon Llull. Die Fassade des Hotels schmückt eine Nachbildung des Baumes des Wissens, den Llull als Symbol für seine Enzyklopädie verwendete. Die Farben des Hotels sind bewusst neutral, beinahe etwas kühl gehalten. "Das soll das einfache und nüchterne Leben von Llull ohne Exzesse darstellen", sagt die für die Inneneinrichtung verantwortliche Designerin Marga Rotger. Die 28 Zimmer wurden mit Gemälden der Galeria Aba Art ausgestattet und sind ebenfalls vom Leben von Llull inspiriert.

Drei Zimmer verfügen über einen Whirlpool auf dem Balkon. Auf der Dachterrasse gibt es ein Schwimmbad sowie ein Solarium. Das Restaurant "Melassa" , das mallorquinische Spezialitäten mit einem modernen Touch anbietet, steht Urlaubern wie Einheimischen offen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |