29. Mai 2019
29.05.2019

Schlechter Streich auf Mallorca: "Wenn das mein Vater erfährt ..."

Zwei Jugendliche sollen einen Mercedes Cabrio in Sa Ràpita geklaut und am Stadtrand von Palma ins Gebüsch gesetzt haben

29.05.2019 | 17:07
Der Mercedes Cabrio in einem Garten bei Son Ferriol.

Die Polizei auf Mallorca sucht nach zwei vermutlich Minderjährigen, die einen Mercedes Cabrio in Sa Ràpita gestohlen und nach waghalsigen Fahrmanövern am Stadtrand von Palma ins Gebüsch gesetzt haben sollen. Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Mittwoch (29.5.) berichtet, hatten Augenzeugen den Vorfall beobachtet. Ihnen zufolge soll es sich um zwei Jugendliche im Alter von 15 oder 16 Jahren gehandelt haben.

Der Luxuswagen war bereits einige Tage zuvor bei der Guardia Civil als gestohlen gemeldet worden. Am Dienstag (28.5.) stellte die Ortspolizei den Mercedes in einer Grünzone in Palmas Randviertel Son Ferriol sicher. Einem Augenzeugen zufolge sollen zuvor damit zwei Jugendliche herumgekurvt seien, bis sie von der Straße abkamen und den Wagen ins Gebüsch eins Gartens setzten. Verängstigt hätten sie das Fahrzeug verlassen und dabei den Motor laufen lassen. Angeblich soll einer der Jugendlichen gesagt haben: "Wenn das mein Vater erfährt, bringt der mich um." /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |