31. Mai 2019
31.05.2019

Unbekannter vergewaltigt 15-Jährige in Hotel-Sauna auf Mallorca

Die Guardia Civil will den Täter anhand der Sicherheitskameras überführen

31.05.2019 | 12:26
Die Guardia Civil hofft auf die Auswertung der Sicherheitskameras.

Nach der Vergewaltigung einer 15-jährigen Touristin in der Sauna eines Hotels auf Mallorca sucht die Guardia Civil nach dem flüchtigen Täter. Zusammen mit ihrer Familie verbrachte die Britin ihren Hotel-Urlaub in der Gemeinde Llucmajor. Sie suchte alleine die Sauna auf und wurde dort von einem Unbekannten überrascht und vergewaltigt, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet. Die Jugendliche schrie um Hilfe, doch der Täter konnte entkommen.

Die Ermittler suchen nun nach Hinweisen von Augenzeugen. Auch die Auswertung der Aufnahmen durch die Sicherheitskameras des Hotels soll weitere Erkenntnisse bringen, um den Täter zu fassen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |