13. Juni 2019
13.06.2019

Mit internationalem Haftbefehl gesuchter Deutscher auf Mallorca gefasst

Die österreichischen Behörden ermitteln wegen eines Gewaltdelikts gegen den Mann

13.06.2019 | 14:49

Beamte der Nationalpolizei haben am Mittwoch (12.6.) einen Deutschen auf Mallorca festgenommen, der von den österreichischen Behörden mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann sei gegen 8 Uhr morgens auf dem öffentlichen Gehweg in Palma de Mallorca gefasst worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei vom Donnerstag.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 43-Jährigen, gegen den wegen eines Gewaltdelikts ermittelt wird. Er steht im Verdacht, einen Mann mit Skistöcken ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen zu haben. Zudem soll er drei weitere Personen verletzt haben.

Nun soll über eine Auslieferung an die österreichischen Behörden entschieden werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |