28. Juni 2019
28.06.2019

Hitzewelle Mallorca - wo es heiß, heißer oder am heißesten ist

Das sind die Aussichten für die kommenden Tage

28.06.2019 | 10:37
So warm war es am Donnerstag.

Mallorca steht vor einem heißen Wochenende, also wettertechnisch. Die Hitzewelle legt nochmal einen Zahn zu und die Insel knackt die 40-Grad-Marke. Doch nicht überall ist es gleich warm.

Tagsüber sollte die Inselmitte gemieden werden. Hier herrscht am Sonntag (30.6.) Warnstufe Gelb, am Samstag gar Warnstufe Orange. Wer es einen Ticken kühler haben will, sollte die Tramuntana aufsuchen. Dort hat der spanische Wetterdienst Aemet keine Hitzewarnung ausgegeben. Am Samstag gilt die Warnstufe Gelb für Norden, Süden und Osten.

Ähnlich waren die Temperaturen bereits am Donnerstag (27.6.). Den Spitzenwert legte Llucmajor mit 39 Grad hin. Die Inselmitte und Palma de Mallorca heizten auf 38 Grad an. Dagegen war es in Portocolom und Cala Ratjada bei 30 Grad fast kühl.

Die Mindesttemperaturen für den Freitag sind andersherum. Dann ist Cala Ratjada mit 22 Grad unter den wärmsten Orten. Den ersten Platz belegt Palma mit 23 Grad. Wer eine kühle Nacht bevorzugt, sollte den Südosten oder die Berge aufsuchen. Rund um Felanitx sind es 15 Grad, in der Nähe von Valldemossa 12 Grad.

Die restliche Wettervorhersage gestaltet sich eintönig. Es soll jeden Tag bei kaum Wolken viel Sonne geben. Die Wassertemperaturen liegen an der Playa de Palma bei 22 Grad. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |