20. Juli 2019
20.07.2019

Hitze: Die neue Woche beginnt mit Warnstufe Gelb

Heiß bleibt es vor allem im Inselinneren und im Süden der Insel

20.07.2019 | 15:09
Die Playa de Muro am Sonntag (21.7.).

Die zweite Hitzewelle hat Mallorca fest im Griff. Nach dem Wochenende mit Temperaturen von bis zu 36 Grad hat der spanische Wetterdienst Aemet auch für den Wochenbeginn Warnstufe "Gelb" ausgerufen.

MZ Livecams: So sieht es gerade auf der Insel aus

Am Montag (22.7.) gilt sie im Inselinneren, Norden, Nordwesten und Süden zwischen 12 und 18 Uhr. In der Balearen-Hauptstadt können die Temperaturen an diesem Tag bis auf 38 Grad ansteigen, in Sa Pobla auf 37, in Felanitx herrschen 31 Grad.

Hintergrund: Das bedeuten die Warnstufen

Am Dienstag (23.7.) geht's dann ähnlich weiter. Die Warnstufe für den Norden und Nordwesten ist zwar aufgehoben, im Inselinneren und Süden von Mallorca gilt die Warnung des Wetterdienstes zwischen 12 und 18 Uhr aber weiterhin. Dann mal einen heißen Start in die Woche! /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |