21. August 2019
21.08.2019

Nächtlicher Einbruch im Wasserpark an der Playa de Palma

Die Diebe haben versucht, in die Büros vom Aqualand einzudringen

21.08.2019 | 10:31
Auf die Rutsche hatten es die Einbrecher nicht abgesehen.

Eine Gruppe von vermummten Personen hat in der Nacht auf auf Montag (19.8.) versucht, die Einnahmen eines Wasserpark an der Playa de Palma, dem Aqualand, zu stehlen. Ein Sensor löste jedoch einen Alarm aus und schlug die Diebe in die Flucht.

Wie die Guardia Civil gegenüber der MZ bestätigte, versuchten die Vermummten, in die Büroräume des Wasserparks vorzudringen. Dabei wurden sie von Kameras gefilmt. Der Diebstahl endete, als ein Sensor einen Alarm auslöste, noch ehe die Einbrecher den Geldschrank aufbrechen konnten.

Die Guardia Civil geht davon aus, dass nichts gestohlen wurde. Dennoch wurden bei dem Einbruch mehrere Türen zerstört. Die Ermittlungen laufen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |