30. Juli 2020
30.07.2020
Mallorca Zeitung

Strandbesucher sollen sich online über die Zahl der Badegäste informieren können

Ein erfolgreiches Pilotprojekt am Strand von Ciutat Jardí könnte jetzt auf die ganze Insel übertragen werden

30.07.2020 | 15:28
Nutzer und Rathaus sehen gleich, wenn der Strand zu voll wird.

Nach einem erfolgreich getesteten Pilotprojekt am Strand von Ciutat Jardí in Palma de Mallorca bietet die Balearen-Regierung allen Rathäusern auf den Balearen an, die Personenzahl der sich am Strand befindlichen Personen mit Sensoren zu messen. Die Balearen-Regierung stellt dafür kostenlos die Website und die nötige Technologie zur Verfügung. Die Kommunen wären dafür verantwortlich, die Sensoren an den Stränden zu installieren und entsprechend auf die Daten zu reagieren.

Das ergab eine Konferenz zwischen Vertretern der Balearen-Regierung und den Inselrats-Präsidenten von Mallorca und den Nachbarinseln Menorca, Ibiza und Formentera. Wie anhand der Erfahrungen des Pilotprojekts verdeutlicht wurde, werden ausschließlich Daten übersendet, die Auskunft über die Menge der sich am Strand befindlichen Personen geben. Dafür werden keine Bilder übermittelt. Die Sensoren können mit Solarenergie versorgt werden und brauchen keine Verbindung zum Internet.

Sobald ein Strand mit der Technologie ausgestattet ist, haben nicht nur die Verantwortlichen im Rathaus einen Überblick darüber, wie voll der Strand gerade ist, sondern auch die Nutzer. Über die Websites platges.caib.es, playas.caib.es und beaches.caib.es können die Nutzer entscheiden, an welchen Strand sie lieber gehen wollen, um einem möglichen Gesundheitsrisiko durch Überfüllung aus dem Weg zu gehen. /tg

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |