09. Dezember 2020
09.12.2020
Mallorca Zeitung

100 Nikoläuse tanzen für Hope Mallorca am Strand von Santanyí

"Mallorca tanzt" hatte zu der Aktion aufgerufen und sammelte 1.230 Euro Spenden ein. Getanzt wurde zum Hope-Mallorca-Song "Esperanza para ti"

09.12.2020 | 17:06
"Mallorca tanzt" am Strand von Santanyí.

Rund 100 als Nikoläuse verkleidete Tänzerinnen und Tänzer von "Mallorca tanzt" haben am Nikolaustag (6.12.) am Strand von Santanyí erneut für den guten Zweck das Tanzbein geschwungen und dabei nach eigenen Angaben 1.230 Euro für Hope Mallorca gesammelt. Zum Song "Esperanza para ti", den der Sänger und Songwriter Dennis Mansfeld extra für die Hilfsorganisation geschrieben hat, hatte die Gruppe eigens eine Choreografie einstudiert. Ein Film-Team nahm die Tänzer bei ihrer Performance auf und produzierte aus den Aufnahmen, die mit Luftbildern von Mallorca ergänzt wurden, ein Musik-Video.

Das Rathaus Santanyí hatte im Vorfeld seine Zustimmung zu der Tanz-Veranstaltung gegeben. Und so seien die Aufnahmen auch unter Einhaltung der Covid-19-Bestimmungen enstanden, heißt es vom Veranstalter.

Die Initiative "Mallorca tanzt" will in Zeiten von Covid-19 an möglichst vielen Orten der Insel Lebensfreude verbreiten und studiert gemeinsam mit Interessierten dazu Choreografien ein. Songwriter Dennis Mansfeld ist der Sohn von Hope-Präsidentin Heimke Mansfeld und selbst, wie viele andere Künstler auch, von der Krise betroffen. Sämtliche Einnahmen, die durch den Song generiert werden, gehen zu 100 Prozent an den gemeinnützigen Verein.

Durch die Coronakrise sind viele Familien und Unternehmen auf Mallorca in eine existenzbedrohende Lage geraten. Um diesen Menschen in der Not zu helfen, hatte sich der Verein Hope Mallorca gegründet.

Lesen Sie hier weiter: Hope Mallorca - die Not, die Solidarität und die enorme Logistik

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |