09. Dezember 2020
09.12.2020
Mallorca Zeitung

Calviàs Taxifahrer müssen Uniform tragen und Deutsch lernen

Die Gemeinde im Südwesten der Insel will die Dienstleistung professioneller machen

09.12.2020 | 16:45
Taxis auf Mallorca.

Die rund 200 Taxifahrer, die in der Großgemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca arbeiten, müssen künftig Uniform tragen und Grundkenntnisse in den Fremdsprachen Englisch und Deutsch vorweisen. Außerdem müssen sie sich zumindest grob mit den Sehenswürdigkeiten der Region auskennen.

Dies schreibt eine neue Gemeindeverordnung vor, die mit dem Taxifahrerverband abgestimmt sei, hieß es im Rathaus. Es sei im gemeinsamen Interesse, die Professionalität dieser Dienstleistung zu verbessern. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |