04. Juni 2018
04.06.2018
40 Años

Flugausfälle: Laudamotion vergrätzt Passagiere auf Mallorca-Flügen

Hunderte von Fluggästen fühlten sich am Wochenende vom Niki-Nachfolger im Stich gelassen

05.06.2018 | 08:27

Ist Laudamotion der großen Aufgabe gewachsen, täglich Tausende von Fluggästen in ihren wohlverdienten Urlaub oder aus geschäftlichen Gründen nach Mallorca und wieder zurück zu transportieren? Hat sich der Niki-Nachfolger mit der Ausweitung des Mallorca-Geschäfts übernommen? Wütend stellen sich diese Frage zur Zeit viele Passagiere, die in den vergangenen Tagen unter den Koordinationsproblemen bei der Fluggesellschaft zu leiden hatten.

"Ich bin wirklich ein Vielflieger", sagt Ralf Hufschmidt im Gespräch mit der MZ, "und es kann immer mal passieren, dass ein Flug sich verspätet oder ausfällt. Aber so wenig, wie sich Laudamotion gekümmert hat, das ist mir wirklich noch nie passiert." Vor allem ärgere ihn das völlige Fehlen von Information. Viele Flüge würden von Ryanair ausgeführt. Weder bei der einen noch der anderen Fluggesellschaft habe es Informationen gegeben.

Hufschmidt hätte eigentlich schon am Dienstag (29.5.) mit dem Flug OE301 von Palma de Mallorca nach Düsseldorf fliegen sollen. Der geplante Abflug um 20.20 Uhr verspätete sich zunächst. In den frühen Morgenstunden des Folgetags wurde der Flug schließlich gecancelt und die Passagiere auf unterschiedliche Hotels verteilt. "Wir waren um 4 Uhr morgens im Hotelzimmer. Von Laudamotion war niemand ansprechbar, alles wurde einer Frau von Acciona überlassen."

Am nächsten Morgen, so wurde Hufschmidt und rund 150 anderen Passagieren mitgeteilt, solle um 12 Uhr ein Bus kommen, damit sie um 15 Uhr nach Düsseldorf fliegen konnten. Der Bus kam nicht, dafür um 13 Uhr die Info, dass der Flug ebenfalls ausfiel. "Soweit ich weiß, gibt es Passagiere, die am Sonntag immer noch auf Mallorca festsaßen", erklärt Hufschmidt, der selbst am Mittwoch auf eigene Kosten und mit einer anderen Fluglinie zurückflog.

Übers Wochenende spitzten sich die Probleme bei Laudamotion sogar noch einmal zu. Nach Recherchen des Branchenportals Airlines.de kam es zwischen Freitag und Sonntag bei fast jedem dritten Flug zu Problemen. 96 der ingesamt 344 geplanten Verbindungen fielen aus, hatten mehr als drei Stunden Verspätung oder wurden auf andere Flughäfen umgeleitet. Dazu kämen noch mehrere Dutzend normal verspätete Verbindungen, so das auf Fluglinien spezialisierte Fachportal.

In einer schriftlichen Stellungnahme antwortete Laudamotion der MZ:

"Aufgrund des Endes des Eurowings Wetleases und neuer Laudamotion Basen mussten am Donnerstagabend sämtliche Flugzeuge umstationiert werden. Die Unwetter an diesem Abend haben uns zur späteren Stunde einen Strich durch die Rechnung gemacht, wo es leider zu wetterbedingten Diversions aufgrund von Wetterproblemen kam. Zudem gab es leider auch in Folge weitere Wetterprobleme am Freitagmorgen – sodass es zu weiteren Verspätungen kam. Zusätzlich hatte ein Laudamotion Flugzeug kurzfristig ein technisches Problem, welches behoben werden musste – da die Sicherheit der Passagiere an erster Stelle steht. Sie können versichert sein, dass wir erneut und unverzüglich alle unsere Stationen zwecks Verbesserung der Kommunikation an unsere Passagiere angewiesen haben. Zudem haben wir zusätzlich und auf adhoc Basis Getränke beladen lassen, um diese unseren Gästen im Verspätungsfall gratis anzubieten. Seit dem Wochenende kümmern sich alle operativen Bereiche, sowie unser gesamtes Management um die On Time Performance unserer Flotte. Die entstandenen Verspätungen tun uns sehr Leid und dafür möchten wir uns bei unseren Passagieren entschuldigen."

Hintergrund: Flüge nach Mallorca - So billig war's noch nie /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |