Tui sucht neues Personal auf Mallorca

In Zusammenarbeit mit PalmaActiva organisiert der Reiseveranstalter in Palma zwei Bewerbertage im Januar

07.01.2017 | 18:10
Neue Servicekräfte sucht Tui auf Mallorca.

Der deutsche Reiseveranstalter Tui sucht auf Mallorca neues Personal. An zwei Bewerbertagen am 12. und am 17. Januar lädt Tui in den Sitz des städtischen Job-Vermittlers PalmaActiva im Zentrum von Palma (C/. Socors, 22). Bewerber sollten neben Englisch auch eine oder mehrere andere Sprachen wie Deutsch, Spanisch, Holländisch, Polnisch, Französisch, Finnisch, Norwegisch, Dänisch, Schwedisch oder Russisch sprechen.

Tui sucht am 12. Januar Kundenbetreuer für ihr internationales Kunden-Center auf Mallorca, am 17. Januar geht es um Jobs direkt in den Hotels und am Flughafen. Die Stellen sind je nach Position ganzjährig wie auch saisonal zu besetzen. Die Bewerbertage dauern jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr.

Wer sich persönlich vorstellen möchte, kann sich vorher unter http://web.palmaactiva.com/ca/empresa/buscar-trabajadores/jornadas-de-seleccion/tui-open-day anmelden, eine Anmeldung ist allerdings nicht Pflicht. Bewerber sollten ihren Lebenslauf mitbringen. Dann bekommen sie die Möglichkeit, persönlich mit Mitarbeitern der Personalabteilung von Tui ins Gespräch zu kommen.   /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeitswelt

"Bitte sag ihm ab! Zu alt!"

"Bitte sag ihm ab! Zu alt!"

Jobsuchende ab 45 gelten als große Problemgruppe auf dem Arbeitsmarkt. Das hat jetzt auch ein...

Tui sucht neues Personal auf Mallorca

Tui sucht neues Personal auf Mallorca

In Zusammenarbeit mit PalmaActiva organisiert der Reiseveranstalter in Palma zwei Bewerbertage im...

Verschmähte Traumjobs am Bildschirm

Verschmähte Traumjobs am Bildschirm

Trotz hoher Jugendarbeitslosigkeit herrscht ein massiver Fachkräftemangel im Bereich Software und...

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

2017 können viele Feiertage zu verlängerten Wochenenden genutzt werden. Nur Neujahr fällt auf...

Kopftuchstreit am Flughafen Mallorca: Muslimin verklagt Arbeitgeber

Kopftuchstreit am Flughafen Mallorca: Muslimin verklagt Arbeitgeber

Mit Verweis auf die Kleiderordnung hatte Acciona die religiöse Kopfbedeckung verboten und die...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |