Spanien will Reform für EU-Ausweiskarte in die Wege leiten

Nach Kritik an "Green Card": Senatorin kündigt an, dass das Dokument für EU-Ausländer wieder ein Foto haben soll, um sich ausweisen zu können

25.11.2013 | 21:44
Gari Durán
Gari Durán

Die spanische Regierung will nach den Forderungen von zahlreichen ausländischen Residenten unter anderem auf Mallorca eine Reform der Ausweiskarte für EU-Ausländer in die Wege leiten. Das hat die mallorquinische Senatorin Gari Durán, die für die regierende Volkspartei (PP) im Madrider Senat sitzt, am Montag (25.11.) angekündigt. Erhalten EU-Ausländer mit Wohnsitz in Spanien bislang nur eine Art Greencard, sei nun wieder die Einführung eines Ausweisdokuments mit Foto geplant, um die Benachteiligung gegenüber Spaniern und Nicht-EU-Ausländern zu beenden, heißt es in einer Pressemitteilung der PP.

Beklagt wurde in den vergangenen Jahren immer wieder, dass die EU-Ausländer zusätzlich zur Green Card auch ihren Pass mit sich führen müssten und so Gefahr liefen, dass dieser gestohlen werde oder verloren gehe. Deswegen wurde immer wieder die Forderung laut, dass die bis zum Jahr 2006 gültige "Tarjeta de Residencia" wieder eingeführt werde solle – eine Ausweiskarte für EU-Ausländer im Scheckkarten-Format. Auf der Karte, die zwar kein offizieller Ausweis war, aber als solcher praktisch überall genauso wie der spanische "DNI" akzeptiert wurde, waren zudem ein Foto sowie der digitalisierte Fingerabdruck zu sehen.

Die Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca hatte vor kurzem auch auf Initiative der Gemeinderätin Angela Guerrero die EU angerufen, um die frühere Ausweiskarte für EU-Ausländer wieder einzuführen.

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |