Runde Sache: die MZ 888

So viele Printausgaben haben wir bereits auf dem Buckel. Anlass genug für uns, eine ganze Reihe Kuriositäten mit den Insel-Bezügen der Jubiläumszahl zusammenzutragen

12.05.2017 | 12:53
Das Licht-Phänomen der magischen Acht in der Kathedrale.

Am Donnerstag (11.5.) kommt die Mallorca Zeitung Nummer 888 an den Kiosk - Grund genug, sich über die Schnapszahl Gedanken zu machen und Anekdoten und Begebenheiten rund um die Insel zu erzählen, die um diese Zahl kreisen.

An den Anfang sollte folgendes gestellt werden: Das Wort Mallorca hat acht Buchstaben. Auch die Ausgabe der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" vom 8.8.1988 ist zu beachten: Sie befasste sich an jenem Tag auf ihrer Titelseite mit dem Waffenstillstand, der zwei Wochen später dem Ersten Golfkrieg zwischen dem von Diktator Saddam Hussein regierten Irak und dem Ajatollah-Regime im Iran ein Ende setzen sollte. Das mit einem Bild versehene lokale Top-Thema der damaligen Ausgabe mutet aktueller an: die Parkplatzfrage am Traumstrand Es Trenc. Wie die Zeitung berichtete, ließen die Urlauber den neu eröffneten Parkplatz bei Ses Covetes rechts liegen und parkten stattdessen wie gehabt in den Dünen. 26 Jahre später sollte ein Gericht feststellen, dass es diesen Parkplatz in einem geschützten Gebiet gar nicht geben dürfte und ordnete dessen Schließung an.

Außerdem geht es in dem Jubiläumsartikel der Mallorca Zeitung um Tintenfische mit acht Armen, die Aufgaben des Amtsgerichtes Nummer 8 und die bislang acht Siege des vom Abstieg bedrohten Zweitligisten Real Mallorca. Auch die ominöse U-Bahnlinie in Palma, die größtenteils acht Meter unter der Erde verläuft, ist ein Thema. Natürlich auch die magische Acht, die man sich zweimal pro Jahr in der Kathedrale von Palma zu Gemüte führen kann.

Unseren Jubiläumsartikel und viele weitere spannende Geschichten finden Sie in der neuen Mallorca Zeitung, die ab Donnerstag am Kiosk liegt und auch als E-Paper erhältlich ist.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Das Exemplar wurde vermessen und in die Freiheit entlassen.
Ein 348-Kilo-Thunfisch vor der Nordküste von Mallorca

Ein 348-Kilo-Thunfisch vor der Nordküste von Mallorca

Kapitän Vincent Riera vom Unternehmen "Fishing in Mallorca" gelang ein Fang der Superlative. Das...

Zeitreise ins Mittelalter: Spaziergang über den Mittelalter-Markt Capdepera

Musik, Gaukler, Schauspieler beim Mercat Medieval vom 19. bis 21. Mai

Top Chef-Gewinner Marcel Reß eröffnet Restaurant in Inca

Top Chef-Gewinner Marcel Reß eröffnet Restaurant in Inca

Der Deutsche war im spanischen Fernsehen zum "besten Profikoch Spaniens" gekürt worden

Das Landgut Ariant: ein Idyll in guten Händen

Das Landgut Ariant: ein Idyll in guten Händen

MZ-Ausflug durch die blühenden Gärten im Norden von Mallorca

Exotische Tiere auf Capdeperas Mittelaltermarkt

Von Freitag (19.5.) bis Sonntag (21.5.) hält der Mercat Medieval im Inselosten viele Attraktionen...

Illustratoren der Insel: "Mein Stil hat nichts Mallorquinisches"

Illustratoren der Insel: "Mein Stil hat nichts Mallorquinisches"

Francesc Grimalt ist mit blühender Fantasie international erfolgreich. Sechster Teil unserer Serie

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |