Runde Sache: die MZ 888

So viele Printausgaben haben wir bereits auf dem Buckel. Anlass genug für uns, eine ganze Reihe Kuriositäten mit den Insel-Bezügen der Jubiläumszahl zusammenzutragen

12.05.2017 | 12:53
Das Licht-Phänomen der magischen Acht in der Kathedrale.

Am Donnerstag (11.5.) kommt die Mallorca Zeitung Nummer 888 an den Kiosk - Grund genug, sich über die Schnapszahl Gedanken zu machen und Anekdoten und Begebenheiten rund um die Insel zu erzählen, die um diese Zahl kreisen.

An den Anfang sollte folgendes gestellt werden: Das Wort Mallorca hat acht Buchstaben. Auch die Ausgabe der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" vom 8.8.1988 ist zu beachten: Sie befasste sich an jenem Tag auf ihrer Titelseite mit dem Waffenstillstand, der zwei Wochen später dem Ersten Golfkrieg zwischen dem von Diktator Saddam Hussein regierten Irak und dem Ajatollah-Regime im Iran ein Ende setzen sollte. Das mit einem Bild versehene lokale Top-Thema der damaligen Ausgabe mutet aktueller an: die Parkplatzfrage am Traumstrand Es Trenc. Wie die Zeitung berichtete, ließen die Urlauber den neu eröffneten Parkplatz bei Ses Covetes rechts liegen und parkten stattdessen wie gehabt in den Dünen. 26 Jahre später sollte ein Gericht feststellen, dass es diesen Parkplatz in einem geschützten Gebiet gar nicht geben dürfte und ordnete dessen Schließung an.

Außerdem geht es in dem Jubiläumsartikel der Mallorca Zeitung um Tintenfische mit acht Armen, die Aufgaben des Amtsgerichtes Nummer 8 und die bislang acht Siege des vom Abstieg bedrohten Zweitligisten Real Mallorca. Auch die ominöse U-Bahnlinie in Palma, die größtenteils acht Meter unter der Erde verläuft, ist ein Thema. Natürlich auch die magische Acht, die man sich zweimal pro Jahr in der Kathedrale von Palma zu Gemüte führen kann.

Unseren Jubiläumsartikel und viele weitere spannende Geschichten finden Sie in der neuen Mallorca Zeitung, die ab Donnerstag am Kiosk liegt und auch als E-Paper erhältlich ist.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Der Hamburger „Geyperman" ist die Spezialität des Hauses und kostet 11 Euro.
Bar Sa Jugueteria: Feiern im Kinderzimmer

Bar Sa Jugueteria: Feiern im Kinderzimmer

Die Kneipe in Palmas Altstadt ist mit Spielzeugen verschiedener Epochen dekoriert. Zu Hamburger...

Konzert-Bar Es Punt: Entspann dich, du bist im Urlaub

Konzert-Bar Es Punt: Entspann dich, du bist im Urlaub

Die Bar Es Punt in Colònia de Sant Jordi ist seit Jahren ein Treffpunkt mit Live-Musik für...

Ariany: Lust auf Besucher statt Tourismusphobie

Ariany: Lust auf Besucher statt Tourismusphobie

Nicht überall auf Mallorca kann man vor lauter Urlaubern die Insel nicht mehr sehen. In Ariany...

Palma liefert sich feuchtfröhliche und farbenfrohe Wasserschlacht

Zum dritten Mal trafen sich die Bewohner der Balearen-Hauptstadt unter dem kämpferischen Motto...

Ein Stück Mallorca teilen: Laden Sie Ihre Leser-Fotos ohne Registrierung hoch!

Ein Stück Mallorca teilen: Laden Sie Ihre Leser-Fotos ohne Registrierung hoch!

Wir teilen Ihre Motive täglich mit unseren Facebook-Fans

Mercat 1930: Das bietet der neue Streetfood-Markt in Palma

14 Stationen mit kulinarischen Raffinessen vereint das neue Angebot am Paseo Marítimo

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |