Neuer Sand in Port de Sóller verfärbt das Meer

Der Través-Strand war im Rahmen der Modernisierung der Meerespromenade aufgeschüttet worden

10.04.2012 | 12:18
Hellgelbes Wasser in der Bucht von Sóller
Hellgelbes Wasser in der Bucht von Sóller

Die raue See in den vergangenen Tagen hat den neu aufgeschütteten Sand an einem Küstenabschnitt der Bucht von Sóller an der Nordküste von Mallorca kräftig durcheinandergewirbelt. Das Meerwasser verfärbte sich am Montag (9.4.) hellgelb. Anwohner gaben zu bedenken, dass sich dies immer dann wiederholen werde, wenn vermehrt Wellen in der Bucht registriert würden.

In den vergangenen Wochen war der Través-Strand aufgeschüttet worden. Der nötige Sand war in Schiffen aus Valencia dorthin geschafft worden und mittels Rohren auf dem Gelände verteilt worden. Mangels Konzessionsfirma werden auf dem neuen Strand keine Liegen und Sonnenschirme aufgestellt, die gemietet werden können.

Im Rahmen der jetzt zu Ende gehenden Modernisierung der Meerespromenade von Port de Sóller sind die Gleise der Straßenbahn verlegt, der Straßenbelag erneuert und der Boulevard verschönert worden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Magaluf soll Alkohol aus Schaufenstern verbannen

Die Gemeinde Calvià will auch Spaßautomaten à la "Hau den Lukas" verbieten

Zwei Tote bei Unfall in Alcúdia

Zwei Tote bei Unfall in Alcúdia

Bei den beiden Todesopfern handelte es sich um ein älteres Ehepaar, das auf Mallorca Urlaub machte

Zwei große Schiffe besuchen erstmals Mallorca

Zwei große Schiffe besuchen erstmals Mallorca

Die neue Trasmediterránea-Fähre "Dimonios" und das französische Kriegsschiff "L'Adroit" machten...

Earth Hour: Mallorca knipst das Licht aus - und hofft auf hohe Beteiligung

Earth Hour: Mallorca knipst das Licht aus - und hofft auf hohe Beteiligung

Am Samstag (25.3.) verschwinden Gebäude wie Palmas Kathedrale für eine Stunde im Dunkeln

Osterprozessionen auf Mallorca schützen sich vor Sexualstraftätern

Osterprozessionen auf Mallorca schützen sich vor Sexualstraftätern

Wie alle spanischen Institutionen müssen die katholischen Bruderschaften nun Zertifikate aus der...

Palmas Forn des Teatre schließt die Tür zum Paradies

Die Anwohner bedauern das Ende ein Ära. Das Café gehörte zu den emblematischsten Lokalen der Stadt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |