Zahl der Einbrüche um 60 Prozent gestiegen

Zwischen Januar und März wurden pro Tag auf den Balearen elf Fälle gemeldet

11-05-2012  

Die Zahl der Einbrüche in Wohnungen und Häuser ist auf den Balearen in den letzten drei Monaten um 60 Prozent verglichen mit dem gleichen Vorjahreszeitraum gestiegen. Pro Tag seien dies elf gewesen, teilte das Innenministerium der Inseln am Mittwoch (9.5.) mit. Die Zahl der Tötungsdelikte sei in diesem Zeitraum dagegen nach unten gegangen, besonders deutlich die der Drogen-Vergehen.

Insgesamt wurden zwischen Januar und März 13.021 Delikte auf den Inseln gezählt, was einem Rückgang von 4,8 Prozent entspricht. In ganz Spanien ist die Kriminalität ebenfalls zurückgegangen, und zwar um 1,9 Prozent. Die Zahl der Einbrüche nahm dagegen mit 22,3 Prozent ebenfalls zu.

  Zeitungbibliothek

Leser-Fotos: Wie ärgerlich !

Missstände auf Mallorca

Was stört Sie auf Mallorca?

Nicht alles ist schön anzusehen auf der Insel. In diesem Album können Sie Fotos hochladen, um auf Missstände auf der Insel aufmerksam zu machen.

 
 



  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya