Ufer-Promenade von Port d´Alcúdia wird runderneuert

Auf die stark verwitterten Marès-Steine soll eine Asphalt-Decke gelegt werden

23.03.2013 | 15:22

Die Gemeinde Alcúdia im Norden von Mallorca will die Ufer-Promenade umfassend sanieren. Eine entsprechende Ausschreibung ist in Vorbereitung, wie es am Freitag (22.3.) im Rathaus hieß. Für die Maßnahme steht ein Budget von 422.254 Euro zur Verfügung. Man wird sich vor allem darauf konzentrieren, auf die stark verwitterten Marès-Steine eine bunte Asphalt-Decke zu legen. Damit kann die Promenade wieder von Fahrrädern benutzt werden. Der hohe Betrag kommt zustande, weil die Fläche 7.900 Quadratmeter groß ist.

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |