Ufer-Promenade von Port d´Alcúdia wird runderneuert

Auf die stark verwitterten Marès-Steine soll eine Asphalt-Decke gelegt werden

23.03.2013 | 15:22

Die Gemeinde Alcúdia im Norden von Mallorca will die Ufer-Promenade umfassend sanieren. Eine entsprechende Ausschreibung ist in Vorbereitung, wie es am Freitag (22.3.) im Rathaus hieß. Für die Maßnahme steht ein Budget von 422.254 Euro zur Verfügung. Man wird sich vor allem darauf konzentrieren, auf die stark verwitterten Marès-Steine eine bunte Asphalt-Decke zu legen. Damit kann die Promenade wieder von Fahrrädern benutzt werden. Der hohe Betrag kommt zustande, weil die Fläche 7.900 Quadratmeter groß ist.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |