Fast-Zusammenstoß zweier Flugzeuge über Ibiza

Der Pilot eines Jets, der von Valencia nach Mallorca unterwegs war, konnte einen Unfall nur durch einen Sturzflug verhindern

04.11.2013 | 09:42

Über Ibiza, der Nachbarinsel von Mallorca, sind am Sonntag (3.11.) zwei Flugzeuge beinahe zusammengestoßen. Nur weil der Pilot einer der Maschinen seinen Jet 1.000 Meter nach unten sacken ließ, konnte ein Unfall verhindert werden. Das Flugzeug der Gesellschaft "Air Nostrum" war auf dem Weg von Valencia nach Palma de Mallorca, als der Pilot merkte, dass ein anderer auf Ibiza gestarteter Jet direkt auf ihn Kurs nahm.

Nach dem Sturzflug sagte eine Passagierin der Zeitung "Diario de Mallorca", dass die Getränkebecher "an die Decke geflogen" seien. Zunächst habe man geglaubt, in Turbulenzen geraten zu sein. Doch nach der Landung habe der Pilot den Passagierin von dem Vorfall berichtet und sich persönlich von jedem einzelnen Fluggast verabschiedet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |