Touristen angefahren: Gericht verurteilt 23-Jährigen

Im Juli 2012 hatte der Mann in Punta Ballena drei Menschen verletzt

16.04.2014 | 10:16

Ein Gericht in Palma de Mallorca hat einen 23-Jährigen am Dienstag (15.4.) zu Geldstrafen und dem Entzug des Führerscheins für einen Zeitraum von neun Monaten verurteilt, weil er in Punta Ballena im Südwesten von Mallorca drei Menschen angefahren hatte.

Der geständige junge Mann war in der Nacht des 22. Juli 2012 mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Straße mit einer größeren Menschenmenge auf der Fahrbahn gefahren. Dabei wurden drei ausländische Urlauber verletzt. Die Wunde eines Opfers musste genäht werden. Nach dem Unfall war der 23-Jährige zunächst geflohen, wurde aber später von Einsatzkräften der Ortspolizei gestoppt.

Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich zwei Jahre Haft und den Führerscheinentzug für vier Jahre gefordert, gab sich jedoch am Ende nach dem Geständnis des Täters mit Geldstrafen von bis zu 3.400 Euro für jedes seiner Opfer zufrieden.

Lokales

Anti-Lkw-Barrieren im Zentrum von Palma de Mallorca.
Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Lieferwagen rast am Donnerstagabend (17.8.) auf Flaniermeile La Rambla in Menschenmenge. 13...

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Eigentlich soll die Durchfahrt ab dem 1. September kostenlos sein. Doch eine richterliche...

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Das ehemalige Hostal Baleares war einst sehr beliebt. Seit 30 Jahren ist es jedoch geschlossen...

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Die Nationalpolizei überraschte das Partyvolk in Cales de Mallorca. Gästen wurden Rauschmittel...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |