Hotelauslastung zu Ostern auf Mallorca bei 75 Prozent

Besonders gut lief es an der Playa de Palma und in Cala Ratjada

23.04.2014 | 10:59
Hotelauslastung zu Ostern auf Mallorca bei 75 Prozent
Hotelauslastung zu Ostern auf Mallorca bei 75 Prozent

Die Hoteliers auf Mallorca ziehen eine positive Bilanz des Ostergeschäfts. Während der Feiertage lag die Auslastung in den Hotels auf der Insel bei durchschnittlich 75 Prozent. Allerdings schwanken die Werte je nach Tourismusgebiet auf Mallorca zwischen 60 und 90 Prozent, wie es bei der Hoteliersvereinigung (FEHM) heißt. Insgesamt seien es mit die besten Werte der vergangenen Jahre.

Inzwischen sind laut den Hoteliers 73 Prozent der Häuser geöffnet, die restlichen sollen bis Mitte Mai ihre Pforten öffnen. Besonders gut läuft das Geschäft in Cala Ratjada und an der Playa de Palma mit Werten von rund 90 Prozent. Auch in Peguera, Colònia de Sant Jordi oder Cala Millor sind die Hoteliers sehr zufrieden.

Neben dem späten Datum der Osterfeiertage verweisen die Hoteliers auf eine bessere Nachfrage im einheimischen Markt - es kämen wieder mehr Festlandspanier nach Mallorca, auch viele Mallorquiner hätten Urlaub auf der eigenen Insel gemacht, etwa in Spa-Hotels in Palma. In Sóller bescherte der Ultra Trail Serra de Tramuntana zusätzliche Urlauber.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |