Fahrer von Müllwagen schwer verletzt

Das Fahrzeug kippte am Mittwoch (7.5.) auf dem Weg zur Mülldeponie von Son Reus

08.05.2014 | 10:40
Blick auf den umgekippten Lkw
Blick auf den umgekippten Lkw

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zur Mülldeponie von Son Reus bei Palma de Mallorca ist der Fahrer eines Lkw der Stadtwerke Emaya am Mittwochmorgen (7.5.) schwer verletzt worden.

Das mit gesundheitsschädlichem Schutt beladene Fahrzeug war umgekippt, woraufhin sich der 50-Jährige am Kopf verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem Unfall fiel der unter anderem aus giftigen Materialien wie Asbest bestehende Schutt aus dem Lkw auf die Straße.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |